Dolgesheim.Info
Dolgesheim
Presse
Information
Veranstaltungen
Archiv

 



Das Dolgesheimer Wappen


Das Dolgesheimer Ortswappen enthält in einem geteilten Schild im blauen oberen Bereich einen silbernen Adler (=Leininger Adler) mit Lilienzepter und Schwurstab und im unteren, goldenen Bereich, einen blauen Pflug. Der Adler stellt das historische, die ehemalige Zugehörigkeit von Dolgesheim zur Grafschaft Leiningen dar. Das Lilienzepter symbolisiert die Reinheit, die Kirche. Der Schwurstab versinnbildlicht die Gemeinde zur Pflicht und Treue. Der Pflug zeigt die uralte Bodenbearbeitung, die Verbundenheit zur Landwirtschaft. Das ganze Wappen wird von einem schwarzen Rand umgeben.


Das Ortswappen wurde vom Ministerium des Innern von Rheinland-Pfalz genehmigt und mit einer Besitzurkunde der Gemeinde im April 1967 übergeben.